die nächsten Veranstaltungen:

Fr. 14.12.2018 • 20:00 Uhr
Theater Flunderboll
Der Messias
Details • bereits ausverkauft!

Sa. 15.12.2018 • 17:30 Uhr • im ZWO
Jan Forster
"Volle Lotte - und bei Sinnen..."
DetailsKarten kaufen



facebool Twitter gplus Kulturkurier

Sissi Zängerle Bremen

Meine Sonne ist schwarz

Hommage an Amy Winehouse

Meine Sonne ist schwarz

Es war der Höhepunkt ihrer steilen, aber kurzen Karriere als die britische Ausnahmekünstlerin vor 10 Jahren mit 5 Grammy-Awards für ihr Album "Back to Black" ausgezeichnet wurde. Trotz des großen Erfolgs gelang es ihr nicht, ihre Kunst weiter zu entwickeln. Es ist viel berichtet worden über ihr schwieriges Leben: unstete Jugend, die gescheiterte große Liebe, Drogen- und Alkoholprobleme. Einen ganz persönlichen Zugang zu den Höhen und Tiefen des Gefühlslebens der Souldiva zeigt das Musikheater "Meine Sonne ist Schwarz".

Homepage: www.sissizaengerle.de

In Theaterszenen und deutschen Covern ihrer Songs, poetischen Texten, märchenhaften Filmsequenzen und Performances setzt sich das Stück mit der Ausnahmekünstlerin auseinander und schafft ihr ein leidenschaftliches und liebevolles Denkmal. Schauspielerin und Sängerin Sissi Zängerle, begleitet vom Pianisten Dirk Rosenboom, begibt sich mitten hinein in die dramatische Lebensgeschichte und nimmt das Publikum mit in die Grenzgebiete zwischen Höhenflug und Destruktion, geprägt von der rastlosen Suche nach dem ultimativem Kick und dem großen Fall.

Eine Produktion des Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen unter der Regie von Nomena Struß.

Sissi Zängerle
wollte schon als kleines Mädchen mit Kunst die Welt retten - und so ist es noch heute. Nach faustischer Sinnsuche in verschiedenen geisteswissenschaftlichen Fächern an diversen Universitäten fand Sissi 1999 ihr Theaterglück in Berlin bei der Gruppe THE WILD BUNCH, mit der sie u.a. durch London tourte. Es folgte eine Ausbildung zur klassischen Theaterschauspielerin am Europäischen Theaterinstitut Berlin. Seitdem ist die Schauspielerin, Sängerin und Performancekünstlerin auf großen und kleinen Bühnen im In- und Ausland zuhause und genießt in vollen Zügen die Freiheit des Wanderns durch verschiedenste Genres und Sparten: Vom Psychodrama bis zur Comedy-Show, vom Kinder-Präventions-Theater über Jugendtheaterstücke bis zur Boulevardkomödie. Neben einer Weiterbildung zur Sprecherin und diversen Filmerfahrungen inszeniert Sissi Zängerle seit 2009 selbst Stücke v.a. im sozialen Theaterbereich- z.B. mit jungen Frauen des Frauenprojektes HILDA oder mit Kindern mit Migrationshintergrund. Motivation und Herzenswunsch bleiben bei all dem stets eins: Menschen zu bewegen und zu berühren, sie lachen und weinen zu machen- und ihnen so ein Stück Lebendigkeit zu schenken.

Foto: Sissi Zängerle

Termine:    

zur Zeit nicht im Spielplan


Durch einen Klick auf das Bild können Sie das Pressebild in Druckqualität (300 dpi) offnen bzw. speichern.
(Rechte Maustaste: Ziel speichern unter... / save link as...)