die nächsten Veranstaltungen:

Fr. 23.11.2018 • 20:00 Uhr
Gernot Voltz & Frank Küster
Die Knaller des Jahres 2018
DetailsKarten kaufen


Sa. 24.11.2018 • 20:00 Uhr
Die Tribüne
Passagier 23
Details • bereits ausverkauft!


facebool Twitter gplus Kulturkurier

die Veranstaltungen

12.01.2019
Samstag
20:00 Uhr

bereits ausverkauft!

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


18.01.2019
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


19.01.2019
Samstag
17:30 Uhr
im ZWO

Karten kaufen

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Marc Hagenbeck Koblenz
Der Psychotrainer
Unerklärliche, psychologische Phänomene

Marc Hagenbeck weiß, wie sein Gegenüber tickt. Na gut, ein bisschen Manipulation gehört auch zu seinem Geschäft. Dabei sieht er sehr vertrauenserweckend aus. Ganz harmlos also. Oder ist das alles nur Strategie?

Der Psychtrainer nimmt die Zuschauer an die Hand, erklärt, wie er in den Menschen "liest": Gestik, Blick, Körpersprache, Mimik, Atmung. Für Hagenbeck ist Beobachtung das A und O eines jeden Auftritts. Seine Show nennt er selbst Psychotainment - eine Mischung aus Psychologie und Entertainment. "Psychotainment" ist wie ein Abendessen im Dunkeln, eine Last Minute Reise mit verbunden Augen oder ein Blind Date ohne die Konfektionsgröße des Anderen zu kennen: Man weiß nie genau, was als nächstes passieren wird.

Worte sind seine Werkzeuge. Damit schafft er Realitäten und konstruiert seine eigenen kleinen Welten. Sind es Tricks, psychologische Methoden und Techniken, pure Suggestion oder einfach nur Zufälle?

Der Psychotrainer ist eine abendfüllende Show voller Experimente rund um die Analyse und Beeinflussung menschlichen Verhaltens, gewürzt mit einer kräftigen Prise Humor.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


19.01.2019
Samstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


19.01.2019
Samstag
20:30 Uhr
im ZWO

Karten kaufen

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover
Marc Hagenbeck Koblenz
Der Psychotrainer
Unerklärliche, psychologische Phänomene

Marc Hagenbeck weiß, wie sein Gegenüber tickt. Na gut, ein bisschen Manipulation gehört auch zu seinem Geschäft. Dabei sieht er sehr vertrauenserweckend aus. Ganz harmlos also. Oder ist das alles nur Strategie?

Der Psychtrainer nimmt die Zuschauer an die Hand, erklärt, wie er in den Menschen "liest": Gestik, Blick, Körpersprache, Mimik, Atmung. Für Hagenbeck ist Beobachtung das A und O eines jeden Auftritts. Seine Show nennt er selbst Psychotainment - eine Mischung aus Psychologie und Entertainment. "Psychotainment" ist wie ein Abendessen im Dunkeln, eine Last Minute Reise mit verbunden Augen oder ein Blind Date ohne die Konfektionsgröße des Anderen zu kennen: Man weiß nie genau, was als nächstes passieren wird.

Worte sind seine Werkzeuge. Damit schafft er Realitäten und konstruiert seine eigenen kleinen Welten. Sind es Tricks, psychologische Methoden und Techniken, pure Suggestion oder einfach nur Zufälle?

Der Psychotrainer ist eine abendfüllende Show voller Experimente rund um die Analyse und Beeinflussung menschlichen Verhaltens, gewürzt mit einer kräftigen Prise Humor.

Mehr Informationen

Eintritt 25 Euro


20.01.2019
Sonntag
17:00 Uhr

Karten kaufen

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


25.01.2019
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Marco Weissenberg Unna
Wunderkind
Jung, frech und magisch

"Wunderkind" - Der Titel verspricht Großes. Dabei ist Marco Weissenberg weder ein Mathegenie noch kann er sonderlich gut Geige oder Klavier spielen. Ob er trotzdem ein Wunderkind ist, finden Sie am besten selbst heraus, wenn er ein Foto mit dem Publikum in der Zukunft macht, sich in einen Superhelden verwandelt oder unzählige kleine Glühwürmchen durch den ganzen Raum fliegen lässt.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


02.02.2019
Samstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Annette Kruhl Berlin
Männer, die auf Handys starren
Musikkabarett

Annette hat sich lange dagegen gewehrt, aber es lässt sich nicht mehr leugnen: Ohne Handy geht´s nicht. Auch sie selbst ist nicht davor gefeit, dem App-Wahn zu verfallen. Woher bekäme sie sonst all die lebenswichtigen Informationen: Welcher Merkur-Aspekt heute ihr Sternzeichen beeinflusst, wann sie ihre elektrische Zahnbürste aufladen muss, wie viel Grad es gerade in Gummersbach sind und welcher Mann gerade wo für ein Date verfügbar ist.

Abgesehen davon: Klingelton, Handy-Modell und Telefonier-Verhalten sind mittlerweile verlässliche Indizien dafür, mit wem man es zu tun hat. Das hilft auch bei der Partnerwahl. Wer heutzutage allerdings in Bars geht, um zu flirten, macht sich lächerlich. Hier könnte die schönste Frau der Welt am Tresen stehen, sie träfe nur eins an: Männer, die auf Handys starren. Wie Annette entsetzt feststellen muss, gehen die Kerle nämlich nur noch online auf Jagd - leider genauso unbeholfen wie im richtigen Leben.

Mehr Informationen

Eintritt 17 Euro
ermäßigt 12 Euro


08.02.2019
Freitag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


09.02.2019
Samstag
20:00 Uhr

Karten kaufen

Die Tribüne
Passagier 23
Psychothriller von Sebastian Fitzek

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff "Sultan of the Seas" - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtkommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der "Sultan" kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der "Sultan" verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...

Mehr Informationen

Eintritt 16 Euro
ermäßigt 12 Euro


Nutzen Sie unseren Newsletter um immer über alle Veranstaltungen informiert zu werden!